Die Mixed Reality ermöglicht einen fließenden Übergang von der echten, über die erweiterte, bis zur virtuellen Realität. So können nach und nach Objekte hinzugefügt, entfernt, verändert oder ausgetauscht werden. Es ist also möglich, mit dem echten Schreibtisch am weißen Sandstrand den Sonnenuntergang zu begutachten, während man eigentlich immer noch im kargen Büro sitzt.