Augmented Reality Apps (AR Apps) sind Anwendungen, die im Zusammenspiel mit digtalen Inhalten und Hardware, die Einblendung erweiterter Medien erlauben. Auf einem Display (Smartphone-, Tablet-Bildschirm) oder einem Brillenglas (Microsoft Hololens) können mittels einer solche App digitale und / oder virtuelle Einblendungen gesteuert werden. Im Austausch mit der Peripherie kann eine App den Zeitpunkt, die Platzierung und weitere Interaktionen mit Raum und den digitalen Inhalten entsprechen. So können Gesten der App das Erweitern von Menüs befehlen oder das Wischen auf dem Smartphonedisplay eine Rotation von virtuellen Möbeln in Raum steuern.